So erzielen Sie mehr Zugriffe auf Ihr Blog und Ihre Facebook-Seite

Nutzen Sie Ihren Geschäftsblog und Ihre Facebook-Geschäftsseite gemeinsam, um engagierte Social-Media-Nutzer zu entdecken, die häufig Inhalte online austauschen und Informationen über Ihr Unternehmen verbreiten können. Nur ein Blog und eine Facebook-Seite online zu stellen, reicht nicht aus, um Ihr Unternehmen von der Masse abzuheben und erheblichen Traffic anzuziehen. Holen Sie sich mehr Zugriffe auf Ihr Blog und Ihre Facebook-Seite, indem Sie aktive Facebook-Benutzer erreichen und Inhalte bereitstellen, die sie teilen möchten. Etablierte Blogs und Netzwerke können auch hervorragende Möglichkeiten sein, um Traffic zu generieren, wenn Ihre Follower-Basis wächst.

1.

Erstellen Sie einen Link zu Ihrem Blog auf Ihrer Facebook-Seite und umgekehrt. Wenn Leute Ihr Unternehmen über Facebook entdecken und sofort mehr über Ihr Unternehmen erfahren möchten, können sie Ihren Blog besuchen. Wenn Nutzer Ihr Blog zuerst finden, können sie Ihre Facebook-Seite besuchen, um Ihnen zu folgen und Updates zu erhalten.

2.

Machen Sie es den Lesern einfach, Ihre Blog-Inhalte auf Facebook zu teilen, indem Sie jedem Artikel einen "Gefällt mir" - oder "Teilen" -Button zuweisen. Es ist wahrscheinlicher, dass Nutzer Ihre Inhalte teilen, wenn dies ihnen irgendwie nützt. Machen Sie jeden Artikel so unterhaltsam oder informativ wie möglich. Wenn Sie einen besonders starken Artikel veröffentlichen, kündigen Sie ihn auf Facebook an. Ihre derzeitigen Follower können ihn freigeben und so den Traffic Ihres Blogs und Ihrer Facebook-Seite steigern.

3.

Interagiere mit Leuten, die dir auf Facebook folgen oder kommentiere deine Blog-Beiträge. Wenn Nutzer Ihren Blog oder Ihre Facebook-Seite besuchen, wird durch die Aktivität bestätigt, dass Ihr Inhalt von Wert ist, und Ihre Antworten ermutigen sie, sich weiter zu beteiligen.

4.

Profitieren Sie von Pay-per-Click-Angeboten bei Facebook, Google und Bing. Wenn Sie für die Platzierung in Netzwerken zahlen, können Sie die Sichtbarkeit Ihres Blogs und Ihrer Facebook-Seite verbessern, wenn diese neu sind und nur wenige eingehende Links haben.

5.

Sprechen Sie einflussreiche Facebook-Nutzer an und fragen Sie, ob Sie Gastbeiträge in deren Blogs schreiben können. Verlinken Sie innerhalb des Gastbeitrags mit Ihrem Blog. Dies kann die Anzahl der Zugriffe auf Ihr Blog erhöhen. Darüber hinaus kann der Eigentümer des Blogs, in dem Ihr Beitrag veröffentlicht wurde, den Gastbeitrag auf Facebook ansagen und so auch neuen Traffic auf Ihre Facebook-Seite senden.