So geben Sie Fotos gezielt auf Facebook frei

Die Social-Networking-Community Facebook ermöglicht es seinen Nutzern, die Sichtbarkeit von Statusmeldungen und Uploads einschließlich Fotos einzuschränken. Auf diese Weise können Benutzer wie freiberufliche Designer Bilder privat mit Kunden oder Kollegen teilen, die sich auf Ihrer Facebook-Freundesliste befinden. Diese Funktion kann hilfreich sein, wenn Gruppen von Personen zusammenarbeiten und Feedback zu einem Bild austauschen möchten.

Erstellen und Bearbeiten von Freundeslisten für die gemeinsame Nutzung von Fotos

1.

Melde dich bei Facebook an. Bewegen Sie die Maus über den Link "Freunde" in der linken Spalte. Klicken Sie auf den angezeigten Link "Mehr". Auf der nächsten Seite wird eine Seite mit dem Namen "Freunde" mit Ihren Listen angezeigt. Es enthält enge Freunde, Bekannte, Familienmitglieder und automatische Listen, die darauf basieren, wo Sie leben, wo Sie arbeiten und welche Informationen aus Ihrem Facebook-Profil stammen.

2.

Klicken Sie auf die Liste "Close Friends". Dies ist eine Liste, die Facebook automatisch generiert, die Sie jedoch bearbeiten können. Klicken Sie auf "Liste verwalten". Im Dropdown-Menü werden zwei Optionen angezeigt: "Liste bearbeiten" und "Aktualisierungstypen auswählen".

3.

Klicken Sie auf "Liste bearbeiten". Ein Popup-Fenster "Enge Freunde bearbeiten" wird angezeigt. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Freunde", um eine Liste der Profilsymbole Ihrer Freunde anzuzeigen. Wählen Sie die Symbole der Freunde aus, die Sie zur Liste hinzufügen möchten. Auf dem Symbol der ausgewählten Freunde wird ein Häkchen angezeigt. Wenn Sie jemanden aus der Liste entfernen möchten, wählen Sie sein Symbol und das Häkchen verschwindet. Klicken Sie auf "Fertig stellen", um Ihre Liste zu speichern.

4.

Klicken Sie auf "Liste verwalten" und wählen Sie "Aktualisierungstypen auswählen". Legen Sie fest, welche Aktualisierungstypen - einschließlich Fotos - Sie für diese Liste freigeben möchten. Standardmäßig sind alle Typen ausgewählt und mit einem Häkchen versehen. Wählen Sie Fotos aus, um das Häkchen zu entfernen, wenn Sie nicht möchten, dass in dieser Liste die von Ihnen geposteten Fotos angezeigt werden.

5.

Klicken Sie auf den Link "Mehr", nachdem Sie mit der Maus über die Links "Freunde" in der linken Spalte geführt haben, um zur Seite "Freunde" der Listen zurückzukehren. Geben Sie für alle anderen Listen an, ob die von Ihnen veröffentlichten Fotos angezeigt werden sollen oder nicht. Klicken Sie auf den Namen der Liste, die Sie bearbeiten möchten. Klicken Sie auf "Liste verwalten" und wählen Sie "Aktualisierungstypen auswählen". Aktivieren oder deaktivieren Sie "Fotos".

Selektive Freigabe beim Hochladen eines Fotos

1.

Melde dich bei Facebook an. Klicken Sie oben im Newsfeed auf "Foto / Video hinzufügen". Klicken Sie auf "Foto / Video hochladen".

2.

Klicken Sie auf den Link "Öffentlich" neben der blauen Schaltfläche "Posten". Ein Dropdown-Menü wird angezeigt, in dem Sie verschiedene Optionen für die Freigabe Ihres Fotos auswählen können. Dazu gehören "Öffentlich", "Freunde", "Nur ich", "Benutzerdefiniert", "Enge Freunde" und "Bekannte".

3.

Wählen Sie eine Option aus Ihren vorgefertigten Listen im Menü oder wählen Sie "Benutzerdefiniert", wenn Sie die Sichtbarkeit speziell für dieses Foto anpassen möchten. Wenn Sie "Benutzerdefiniert" auswählen, wird ein Popup-Bildschirm "Benutzerdefinierter Datenschutz" angezeigt.

4.

Wählen Sie eine Freigabeoption aus dem Dropdown-Menü "Diese Personen oder Liste". Sie können "Freunde", "Freunde von Freunden", "Bestimmte Personen oder Listen" oder "Nur ich" auswählen. Wenn Sie "Bestimmte Personen oder Listen" auswählen, wird ein Feld angezeigt, in das Sie die Namen der Freunde eingeben, mit denen Sie zusammenarbeiten Sie möchten das Foto teilen. Nur diese Freunde können das Bild sehen. Wenn Sie anschließend jemanden auf dem Foto markieren, der sich nicht in dieser Liste befindet, kann er das Foto auch sehen.

5.

Geben Sie die Namen der Freunde oder Listen, vor denen Sie das Foto speziell verbergen möchten, in das Feld "Hide this from" ein. Dies ist hilfreich für andere Freigabeoptionen als "Benutzerdefiniert". Klicken Sie auf "Änderungen speichern".

6.

Klicken Sie auf "Choose File" (Datei auswählen), um auf Ihrem Computer nach dem Bild zu suchen und es hochzuladen. Fügen Sie im Statusfeld eine Statusmeldung hinzu. Klicken Sie auf "Posten". Für das Foto gelten jetzt Freigabeeinschränkungen. Sie können die Freigabebeschränkungen eines Fotos jederzeit bearbeiten, indem Sie in Ihrer Zeitleiste oder in Ihren Alben auf das kleine Symbol für die Sichtbarkeit der Freigabe darunter klicken. Wenn Sie beispielsweise das Foto nur für sich selbst freigeben, wird ein Schlosssymbol angezeigt. Wenn Sie es mit engen Freunden teilen, wird das Symbol eines goldenen Sterns angezeigt.

7.

Klicken Sie auf das Symbol unter Ihrem geposteten Foto. Ein Dropdown-Menü mit allen Freigabeoptionen wird angezeigt. Wenn Sie die Sichtbarkeit des Fotos bearbeiten möchten, wählen Sie eine andere Option aus dem Dropdown-Menü.