Anweisungen zum Austauschen der Tonerkartusche für ein Konica BIZ420

Der Konica Minolta Bizhub 420-Kopierer, auch als BIZ420 bezeichnet, ist ein Mehrzweckgerät für Büros, mit dem Sie drucken, scannen, kopieren und faxen können. Es handelt sich um ein Schwarzweißgerät, das bis zu 70 Dokumente pro Minute scannt und mit einer Geschwindigkeit von 42 Seiten pro Minute druckt und kopiert. Der BIZ420 verwendet eine einzelne schwarze Tonerkartusche, die vom Benutzer ausgetauscht werden kann.

1.

Öffnen Sie die vordere Abdeckung des Kopierers, indem Sie sie entlang der Scharniere um die Unterkante nach unten drehen.

2.

Öffnen Sie die Tonerkartuschenklappe, indem Sie sie nach links herausschwenken. Dazu müssen Sie das Schloss in der Nähe der rechten Kante der Tür lösen.

3.

Ziehen Sie den Tonerkartuschenhalter - ein Schiebefach - gerade aus dem Kopierer heraus.

4.

Entfernen Sie die zylindrische Tonerpatrone, indem Sie sie herausziehen und die Ihnen am nächsten liegende Kante nach oben klappen, damit Sie sie aus dem Kanal im Tonerhalter herausziehen können.

5.

Nehmen Sie die neue Tonerkartusche TN-511 aus dem Versandmaterial und bereiten Sie sie vor, indem Sie mindestens fünf Mal mit dem oberen und unteren Ende auf eine feste, ebene Oberfläche klopfen. Schütteln Sie es mindestens fünf Mal hin und her. Durch diesen Vorgang werden alle Tonerklumpen, die sich beim Versand gebildet haben, aufgebrochen.

6.

Schrauben Sie die Kappe am schmalen Ende der Tonerkartusche ab und entfernen Sie sie.

7.

Drehen Sie die Patrone so, dass die Pfeilmarkierung und der Rand über die gesamte Länge des Körpers nach oben zeigen. Setzen Sie das Ende, von dem Sie die Kappe entfernt haben, zuerst in den Kopierer ein und legen Sie dann die gesamte Patrone in die Halterung. Es sollte identisch mit der Kartusche aussehen, die Sie entfernt haben.

8.

Schieben Sie den Patronenhalter zurück in den Bizhub 420, schließen Sie die Zugangsklappe zum Toner und schließen Sie die vordere Abdeckung. Möglicherweise spüren Sie, wie das Schloss der Tonerzugangsklappe wieder einrastet.

Trinkgeld

  • Wenn auf dem Display des Kopierers zum ersten Mal angezeigt wird, dass die Tonerkartusche ausgetauscht werden muss, ist noch etwas Toner übrig. Sie sollten zu diesem Zeitpunkt eine neue Tonerkartusche bereithalten. Sobald die alte Patrone vollständig leer ist, stoppt der Kopierer das Drucken oder Kopieren und zeigt die Meldung "Toner ersetzen" an.