Anzeigen von Überlauftext mit InDesign

Wenn Sie an einem Dokument arbeiten und feststellen, dass ein Teil des Texts verschwunden ist, haben Sie möglicherweise zu viel Text in den aktuellen Textrahmen eingefügt. Dies geschieht, wenn Sie Text eingeben, der über den unteren Rand des Textrahmens hinausgeht, oder wenn Sie manuell einen Spalten-, Seiten- oder Rahmenumbruch einfügen. Mit dem Story-Editor von InDesign können Sie Ihren gesamten Text anzeigen und werden auf Textüberlaufprobleme aufmerksam gemacht. Sobald Sie wissen, wie viel Text Sie haben, können Sie eine Lösung implementieren, die Ihren übergeordneten Text anzeigt und dennoch zum Design Ihres Dokuments passt.

1.

Klicken Sie auf das Menü „Bearbeiten“ und wählen Sie „Im Story-Editor bearbeiten“. Der Editor wird geöffnet und zeigt den Überlauftext unter dem Wort „Übersatz“ an.

2.

Entfernen Sie das Unterbrechungszeichen. Klicken Sie auf das Menü "Typ" und wählen Sie "Versteckte Zeichen anzeigen", um versteckte Zeichen zu aktivieren. Vergrößern Sie in der Layoutansicht die letzten Zeichen des Textrahmens. Wenn Sie ein kleines, blaues "V" sehen, wird der Text durch eine Unterbrechung aus dem Rahmen gedrängt. Löschen Sie das "V", um die Unterbrechung zu entfernen. Beachten Sie, dass durch Drücken der Eingabetaste auf dem Ziffernblock ein Spaltenumbruch eingefügt wird, wodurch der Text häufig aus dem Rahmen entfernt wird.

3.

Erhöhen Sie die Textrahmengröße. Klicken Sie auf das Auswahlwerkzeug und dann auf den Textrahmen, um den Begrenzungsrahmen anzuzeigen. Klicken Sie auf die linke untere Ecke und ziehen Sie den Rahmen nach rechts oder unten, um den Rahmen zu vergrößern und mehr Text hineinfließen zu lassen.

4.

Verschieben Sie den übergeordneten Text in einen neuen Rahmen. Klicken Sie auf das Werkzeug "Auswahl" und dann auf die Anzeige für den Übersatztext (das rote Kästchen mit dem Pluszeichen in der rechten unteren Ecke des Textrahmens). Der Cursor zeigt einen Textabschnitt an, der angibt, dass er den übergeordneten Text enthält.

5.

Fügen Sie den übergeordneten Text nach Bedarf zu weiteren Textrahmen hinzu. Klicken Sie in einen zuvor erstellten Textrahmen, um den übergeordneten Text hinzuzufügen. Klicken Sie und zeichnen Sie einen Textrahmen, um einen neuen Textrahmen für den übergeordneten Text zu erstellen. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie in das Dokument, damit InDesign Textrahmen und Seiten für den übergeordneten Text erstellt.