So fügen Sie einem Blog Word-Dokumente hinzu

Bloggen ist eine beliebte Methode, um für das Web zu schreiben. Auf vielen Blogging-Plattformen können Sie neue Beiträge direkt in Ihrem Webbrowser erstellen. Die in Ihrem Browser verfügbaren Formatierungsoptionen sind jedoch möglicherweise eingeschränkt. Microsoft Word bietet eine Vielzahl von Formatierungsfunktionen, die mit dem Web kompatibel sind. Wenn Sie also Ihr Blog in Word erstellen, können Sie die Darstellung besser steuern. Sie können Word-Dokumente auf zwei Arten zu Ihrem Blog hinzufügen: durch Verknüpfen mit dem Word-Dokument in Ihrem Blog-Text oder durch Verwenden der Blog-Post-Funktion von Word, um Text aus einem Word-Dokument direkt in Ihrem Blog zu veröffentlichen.

Hinzufügen eines Word-Dokuments als Link innerhalb eines Blogposts

1.

Melden Sie sich im Administrationsbereich Ihres Blogs an und starten Sie das Editor-Tool, mit dem Sie neue Beiträge erstellen.

2.

Suchen Sie nach einer Schaltfläche, mit der Sie Dateien in Ihr Blog hochladen können. Möglicherweise haben Sie diese Funktion bereits zum Hochladen von Fotos verwendet. In WordPress heißt die Schaltfläche beispielsweise "Medien" und bietet Ihnen die Möglichkeit, einer Medienbibliothek neue Elemente hinzuzufügen.

3.

Laden Sie das Word-Dokument hoch, das Sie in Ihrem Blog platzieren möchten. Wenn das Blog keine DOC- oder DOCX-Word-Dateien akzeptiert, versuchen Sie zuerst, Ihre Word-Datei als PDF zu speichern. Sie können dies in Word mit dem Befehl "Speichern unter" auf der Registerkarte "Datei" tun.

4.

Erstellen Sie einen neuen Blogeintrag und klicken Sie in Ihrem Blog-Steuerungsfeld auf die Schaltfläche, mit der Sie auf von Ihnen hochgeladene Dateien verweisen können.

5.

Wählen Sie das Word-Dokument oder die PDF-Version aus der Liste der hochgeladenen Dateien. Dadurch wird ein Hyperlink in Ihren Blogeintrag eingefügt, auf den Besucher klicken können, um das Word-Dokument anzuzeigen, das Sie freigeben möchten.

Veröffentlichen Sie ein Word-Dokument als Blogbeitrag

1.

Öffnen Sie Microsoft Word und wählen Sie auf der Registerkarte "Datei" die Option "Neu".

2.

Wählen Sie als zu erstellenden Dokumenttyp "Neuer Blogpost" aus.

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erstellen", um das neue Dokument zu starten.

4.

Geben Sie Ihre Blog-Anmeldeinformationen ein, wenn Sie aufgefordert werden, Ihr Blog zu registrieren. Klicken Sie auf "OK", wenn Sie fertig sind. Sie müssen dies nur tun, wenn Sie das Blogpost-Feature von Word zum ersten Mal verwenden. Die Informationen werden in den Einstellungen von Word gespeichert.

5.

Geben Sie den Blogeintrag in das Dokumentfenster ein. Word bietet ein beschriftetes Feld für den Blogtitel und ein Feld für den Blogtextinhalt. Stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechenden Informationen in die richtigen Felder eingeben.

6.

Verwenden Sie die Schaltflächen auf der Registerkarte "Blogpost", um das Erscheinungsbild des Blogtexts zu formatieren. Sie können Schriftart, Schriftgröße, Farben und mehr anpassen.

7.

Klicken Sie auf den Befehl 'Speichern' auf der Registerkarte Datei, während Sie arbeiten.

8.

Klicken Sie auf der Registerkarte "Blogpost" auf die Schaltfläche "Veröffentlichen", wenn Sie bereit sind, Ihr Word-Dokument online zu stellen. Sie haben die Wahl, es sofort live oder als Entwurf zu veröffentlichen. Entwürfe von Dokumenten sind nicht öffentlich, sondern befinden sich auf dem Blog-Server, bis Sie sie veröffentlichen.

Tipps

  • Zu den standardmäßig unterstützten Blogdiensten zählen Microsoft Windows SharePoint Services, Community Server, WordPress, Blogger und TypePad. Sie können den Einstellungen auch einen eigenen Dienst hinzufügen. Sie können jedoch nur dann über Word veröffentlichen, wenn Ihr Blog-Dienst die Microsoft-API unterstützt.
  • Die Multifunktionsleiste von Word ändert sich von ihrem normalen Erscheinungsbild in eine Multifunktionsleiste mit begrenzten Registerkarten und Schaltflächen, wenn Sie einen Blogeintrag erstellen. Auf diese Weise können Sie nur auf die Word-Funktionen zugreifen, die mit dem Veröffentlichen von Blogs kompatibel sind.
  • Verwenden Sie die Registerkarte "Einfügen" in der Word-Multifunktionsleiste, um Grafiken, Diagramme und Hyperlinks in den Hauptteil des Blogs einzufügen.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte "Blogpost" auf die Schaltfläche "Konten verwalten", um die Anmeldeinformationen für den Blogdienst in Microsoft Word zu aktualisieren oder neue hinzuzufügen.

Warnung

  • Die Blog-Veröffentlichungsfunktion ist nur in Word 2007 und höher für Windows verfügbar. Es ist nicht in Word für Macintosh enthalten.