Die Rolle von Linkedin in der Wirtschaft

Wenn Sie im Geschäft erfolgreich sein wollen, wissen Sie bereits, dass Beziehungen das Geschäft vorantreiben. Die professionelle Online-Community von LinkedIn fördert die Vernetzung mit Einzelpersonen und Gruppen. Indem Sie sich anmelden, um Informationen über sich selbst auszutauschen, betreten Sie online einen einzigartigen Bereich professioneller Beziehungen. Da jeder bereits über persönliche Informationen verfügt, können Sie erkennen, wer Ihnen möglicherweise weiterhilft. Über die LinkedIn-Website hat jeder die Verantwortung, und die übermittelten Informationen können auf verschiedenen Wegen überprüft werden.

Brag Sheet Bio

Es funktioniert am besten, wenn Sie das präsentieren, was Sie am besten können. Wenn Sie beispielsweise Berater mehrerer Fortune 500-Unternehmen sind, geben Sie dies auf Ihrer Biografie-Seite deutlich an. Wenn Sie andere Fachleute dazu bringen können, Empfehlungen für Sie am Ende Ihrer Biografie zu schreiben, ist dies wichtig. Wenn jemand eine Person mit Ihren Fähigkeiten oder Talenten sucht, ist Ihre Biografie der Schlüssel zum Öffnen von Türen. Das Einbeziehen von Empfehlungen, die als Beispielreferenzen auf LinkedIn dienen, stärkt Ihr Profil noch mehr.

Gruppenverbindungen

Das Auffinden und Beitreten von Gruppen kann hilfreich sein. Wenn Sie beispielsweise ein großes Grundstück in Ihrer Stadt entwickeln möchten, können Sie unter "Gruppen" die lokalen "Immobilienentwickler" auswählen. LinkedIn bietet Gruppen für Hotelentwickler und andere spezielle Bereiche an. Wenn Sie einigen dieser Gruppen beitreten, können Sie an Diskussionen teilnehmen und anderen mitteilen, was Sie von ihnen benötigen. Das Durchführen einer Jobsuche ist ebenfalls ein großer Vorteil von LinkedIn. Ihr Online-Profil erleichtert es einem potenziellen Arbeitgeber, Ihren Hintergrund und Ihre Fähigkeiten einzusehen.

Hochrangige Fachleute

Es gibt geeignete Möglichkeiten, um wichtige Personen kennenzulernen. Zum Beispiel haben hochkarätige Personen wie Bürgermeister und Kongressabgeordnete Seiten auf LinkedIn. Wenn Sie sich durch einen Prozess bewegen, können Sie eine Verbindung zu einer Person außerhalb Ihres Netzwerks anfordern. Ohne Geld für Reisen auszugeben, können Sie beispielsweise Marketingleitern oder einer Investmentgruppe eine E-Mail senden, die Vorschläge für interessante Projekte entgegennimmt.

Informationspool

Sie können sozusagen wichtige Informationen abhören. Wenn beispielsweise in einer Ihrer LinkedIn-Gruppen eine Diskussion zum Thema „Suche nach Zuschussgeldern für kleine Unternehmen“ läuft, können Sie der Diskussion folgen, um zu erfahren, wie andere Personen diese Herausforderung wahrnehmen. Sie können auch Ihre Gedanken eingeben, um anderen zu helfen, die ein Ziel verfolgen möchten, das Sie möglicherweise bereits erreicht haben.

Ehemalige Mitarbeiter

Alte Bekannte werden Sie finden. Wenn Sie beispielsweise den Kontakt zu ehemaligen Mitarbeitern verloren haben, werden diese Sie wahrscheinlich auf LinkedIn einholen. Sie erhalten häufig E-Mails von anderen Personen, die eine Verbindung herstellen möchten. Sie können die Einladung entweder annehmen oder ignorieren. Wenn Sie zum Beispiel vor fünf Jahren mit einem erfahrenen Web-Technologie-Experten in einem Unternehmen zusammengearbeitet haben, wird er oder sie möglicherweise wieder auf LinkedIn „Hallo“ sagen. Diese Person bietet möglicherweise an, Sie bei einem laufenden Projekt zu unterstützen. Dies spart viel Zeit beim Aufbau einer brandneuen Beziehung mit einem Web-Technologie-Experten.