Voicemail-Nachrichten werden nicht über Skype geladen

Beim Kauf eines Skype-Premium-Kontos oder einer SkypeIn-Nummer erhalten Sie ein kostenloses Voicemail-Konto. Sie müssen dieses Konto einrichten, wenn Sie auf verpasste Anrufe mit einer Voicemail-Eingabeaufforderung antworten möchten. Wenn Sie das Konto nicht einrichten, werden Ihre unbeantworteten Anrufe nicht an Voicemail weitergeleitet. Außerdem verschwinden Nachrichten aus Ihrem Konto, wenn Sie sie nicht abhören oder sich von einem anderen Ort aus anmelden.

Einrichten von Skype Voicemail

Einer der häufigsten Gründe für das Fehlen von Skype-Voicemail-Nachrichten sind falsche Weiterleitungseinstellungen. Melden Sie sich auf Ihrem Skype-Client an und klicken Sie im Menü Extras auf Optionen. Wählen Sie dort auf der Registerkarte Anrufe die Option „Sprachnachrichten“. Vergewissern Sie sich, dass "Unbeantwortete Anrufe als Sprachnachricht empfangen" aktiviert ist, damit Ihre Anrufer keine Voicemail-Aufforderung erhalten.

Privat ist zu privat

Datenschutzeinstellungen können verhindern, dass Anrufer Ihre Voicemail-Aufforderung erhalten. Wenn Ihre Datenschutzeinstellungen das Empfangen von Anrufen "Nur aus Kontakten" zulassen, können Anrufer dadurch auch keine Voicemail-Nachrichten hinterlassen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eine SkypeIn-Nummer verwenden, bei der Anrufer kein Skype benötigen, um Sie zu erreichen. Um die Einstellungen zu überprüfen, klicken Sie im Menü Client-Optionen auf die Registerkarte Datenschutz. Stellen Sie sicher, dass die Einstellung "Anrufe zulassen von" auf "Jeder" gesetzt ist.

Gleiches Skype, anderer Computer

Wenn Sie Skype auf mehreren Computern verwenden, sind möglicherweise nicht dieselben Nachrichten zwischen den beiden gespeichert. Um Serverplatz zu sparen, wird Ihr Client von Skype gezwungen, die Audiodatei herunterzuladen, wenn Sie eine Voicemail-Nachricht abhören. Wenn Sie eine Nachricht auf einem Computer abhören, können Sie sie auf anderen Computern nicht abhören.

Andere Probleme

Skype wird auf Servern ausgeführt, die von Zeit zu Zeit außer Betrieb sein können. Sie können den Zustand der Skype-Server überprüfen, indem Sie die Heartbeat-Website des Unternehmens besuchen (Link in Ressourcen). Wenn der Zeitpunkt eines Anrufs mit diesen Ausfällen übereinstimmt, funktioniert Voicemail nicht ordnungsgemäß.

Skype löscht Nachrichten, die älter als 60 Tage sind. Dies gilt nur für Nachrichten, die Sie nicht abgespielt haben. Nachrichten, die Sie gehört haben, werden auf Ihrem lokalen PC gespeichert.

In Ihrem aktuellen Client werden möglicherweise keine neuen Nachrichten angezeigt, wenn Sie aktiv bei Skype angemeldet sind oder unter ungewöhnlichen Umständen. Wenn Sie Ihren Skype-Client schließen und erneut öffnen, werden diese neuen Nachrichten häufig angezeigt.