Was sind Facebook-Seitenimpressionen?

Seitenimpressionen sind die Gesamtaufrufe, die eine Facebook-Seite in einem bestimmten Zeitraum erhält. Sie können diese Art von Seitenaktivität über das Facebook Insights-Dashboard nachverfolgen, das eine Vielzahl von Statistiken zu Ihrer Seite enthält. Die Seitenimpressionen sind in verschiedene Kategorien unterteilt, darunter Seitenansichten, eindeutige Seitenansichten, Gesamtansichten von Registerkarten und externe Verweise.

Seitenaufrufe

Um die Gesamtseitenaufrufe für Ihre Facebook-Seite anzuzeigen, sollten Sie auf das Facebook Insights-Dashboard zugreifen. Wenn Sie auf den Bericht "Benutzer" klicken und auf dieser Seite nach unten scrollen, wird der Abschnitt "Aktivität" angezeigt. In diesem Abschnitt werden alle Daten aufgelistet, die sich auf Seitenimpressionen beziehen, einschließlich der Seitenaufrufe. Bei einer Seitenansicht handelt es sich um die Gesamtanzahl der auf Ihrer Seite erhaltenen Impressionen, auch wenn die Ansicht in derselben Seitensitzung wiederholt von demselben Benutzer ausgelöst wurde.

Einzigartige Seitenaufrufe

Die eindeutigen Seitenaufrufstatistiken für Ihre Facebook-Seite berechnen nur einen Seitenaufruf pro Benutzer und Sitzung. Wenn derselbe Benutzer den Browser schließt und später am Tag zu Ihrer Seite zurückkehrt, ist dies eine andere Sitzung und führt zu einer neuen eindeutigen Seitenansicht. Mit dieser Nachverfolgungsmetrik können Sie genauer feststellen, wie viele Personen Ihre Seite täglich besuchen.

Total Tab Views

Die Gesamtanzahl der Registerkartenansichten wird für die Impressionen der Seitenansichten gezählt, jedoch nicht für die eindeutigen Seitenansichten. Unterhalb des Diagramms für die Seitenaufrufe finden Sie eine Liste der verschiedenen Registerkarten, die im angegebenen Zeitraum des Berichts angezeigt wurden. Auf jeder Registerkarte wird eine Anzahl angezeigt, die angibt, wie oft sie im Vergleich zu anderen Registerkarten angezeigt wurde. Die Registerkarte, auf die am häufigsten zugegriffen wird, wird oben aufgelistet und die Registerkarte, auf die am wenigsten zugegriffen wird, unten.

Externe Verweise

Die externen Verweisdaten sind eine hilfreiche Metrik, die Aufschluss darüber gibt, woher der Internetverkehr kommt. Sie können selbst berechnen, wie viel der gesamten Seitenimpressionen von externen Quellen und wie viel von Facebook selbst stammen. Das soziale Netzwerk ist so konzipiert, dass es die meisten Zugriffe auf Ihre Seite verursacht. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Ihre externen Verweiser eine geringe Anzahl von Einträgen melden.