So installieren Sie TomTom Maps auf einer SD-Karte

Für Geschäftsreisende kann ein GPS-Navigationssystem den Unterschied zwischen einer pünktlichen Ankunft an einem Ziel oder einer verspäteten Ankunft aufgrund von ungenauen Anweisungen bedeuten. TomTom ist ein Hersteller von Navigationssystemen, die von solchen Reisenden verwendet werden. Wenn der integrierte Speicher eines TomTom-Geräts voll ist, müssen Sie zusätzliche Karten auf der externen SD-Karte des TomTom installieren, damit Sie das Gerät weiterhin verwenden können, ohne andere Karten löschen zu müssen.

1.

Stecken Sie Ihre SD-Karte in den SD-Kartensteckplatz Ihres TomTom-Navigationsgeräts.

2.

Schließen Sie Ihr TomTom-Gerät über das USB-Kabel an Ihren PC an.

3.

Starten Sie die MyTomTom-Anwendung auf Ihrem PC.

4.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden", um sich mit Ihren TomTom-Kontodaten anzumelden.

5.

Klicken Sie auf die Option "Elemente abrufen" und dann auf "Installieren", um Kartenaktualisierungen auf Ihrem TomTom-Gerät zu installieren. Wenn der interne Gerätespeicher voll ist, werden alle zusätzlichen Karten und Updates auf der SD-Karte Ihres TomTom installiert.

Dinge benötigt

  • TomTom-Gerät mit SD-Kartensteckplatz
  • MyTomTom PC-Anwendung