Nachschlagen von IP-Adressen

Jedem Computer, der eine Verbindung zum Internet herstellt, wird eine eindeutige IP-Adresse (Internet Protocol) zugewiesen, die einen einzelnen Computer identifiziert. Jeder Computer in Ihrem Unternehmensnetzwerk benötigt eine IP-Adresse, um auf das Internet zuzugreifen und mit anderen Online-Geräten zu kommunizieren. Wenn Sie die IP-Adresse eines Computers kennen, können Sie auf einer IP-Lookup-Website danach suchen. Auf diese Weise können Sie Informationen finden, mit denen Sie Netzwerkprobleme beheben können. Wenn Sie nach einer IP-Adresse suchen, können Sie auch den Internetdienstanbieter und den allgemeinen Standort eines Computers ermitteln.

IP-Lookup

1.

Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und rufen Sie die IP-Lookup-Website auf.

2.

Klicken Sie oben auf der Seite auf "Nachschlagen". Geben Sie eine IP-Adresse in das Feld "IP-Adresse suchen" unten auf der Seite ein.

3.

Klicken Sie auf das Lupensymbol, um die IP-Adresse nachzuschlagen.

4.

Klicken Sie auf den Pfeil neben jeder Kategorie, z. B. "Adressinformationen" oder "IP-Eigentümerinformationen (Whois)", um Informationen zur IP-Adresse anzuzeigen.

Geobyte

1.

Öffnen Sie einen Internetbrowser und rufen Sie die Geobytes-Website auf. Klicken Sie oben auf der Seite auf "IP-Suche".

2.

Geben Sie eine IP-Adresse in das Feld "Zu suchende IP-Adresse" ein.

3.

Klicken Sie auf "Senden". Informationen zur IP-Adresse werden unter dem Suchfeld angezeigt.

WhatIsMyIPAddress

1.

Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und rufen Sie die WhatIsMyIPAddress-Website auf.

2.

Klicken Sie oben auf der Seite auf "IP-Suche". Geben Sie eine IP-Adresse in das Suchfeld ein.

3.

Klicken Sie auf "IP-Adresse suchen", um Informationen zur IP-Adresse anzuzeigen.

Spitze

  • Es ist nicht möglich, die tatsächliche physikalische Adresse eines Computers über eine IP-Adresse zu ermitteln. Anhand einer IP-Adresse können Sie nur die Stadt, Postleitzahl, Vorwahl und den Internetdienstanbieter eines Computers erkennen.