Verwendung von Windows Live mit Microsoft Outlook

Wenn Ihr Unternehmen keine eigene Webdomäne hat, können Sie kostenlose Windows Live Hotmail-Konten für sich und Ihre Mitarbeiter erstellen. Ein Vorteil von Windows Live-E-Mail-Konten besteht darin, dass Sie sie mit Microsoft Outlook verwenden können, um die Vorteile des Desktop-E-Mail-Clients wie Kalender, Organisationstools und Sicherheitsfunktionen zu nutzen. Das Hinzufügen Ihres Windows Live-Kontos zu Outlook ist unkompliziert, wenn Sie wissen, wie Sie auf den Assistenten zum Hinzufügen neuer Konten zugreifen.

1.

Starten Sie Outlook und klicken Sie auf die Registerkarte "Datei". Klicken Sie unter Kontoinformationen auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen", um die automatische Kontoeinrichtung zu starten.

2.

Geben Sie Ihren Namen so ein, wie er von den E-Mail-Empfängern im Feld "Ihr Name" angezeigt werden soll. Geben Sie Ihre vollständige Windows Live-E-Mail-Adresse in das Feld "E-Mail-Adresse" ein, z. B. "[email protected]". Geben Sie Ihr Passwort in die Felder "Passwort" und "Passwort erneut eingeben" ein. Weiter klicken.'

3.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiteres Konto hinzufügen", wenn Sie ein zusätzliches Windows Live-Konto mit Outlook verwenden möchten. Andernfalls klicken Sie auf "Fertig stellen".

Spitze

  • Klicken Sie auf "Jetzt installieren", wenn Sie aufgefordert werden, Outlook Connector zu installieren. Klicken Sie auf "Ausführen", um die Datei auszuführen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Klicken Sie hier, um die Microsoft-Softwarelizenzbedingungen zu akzeptieren" und klicken Sie auf "Weiter". Klicken Sie auf "Abbrechen", um den Assistenten zu schließen, wenn der Connector installiert ist, und schließen Sie Outlook. Starten Sie den Vorgang zum Hinzufügen Ihres Windows Live-E-Mail-Kontos erneut.