Wie viel Speicher ist für Windows XP mit Internet Explorer optimal?

Bei der Berechnung des Arbeitsspeichers ist es wichtig, die Anforderungen des Programms und seines Betriebssystems zu kennen. Windows XP wurde 2003 veröffentlicht und hat im Vergleich zu den heutigen Betriebssystemen ein Minimum an Hardwareanforderungen. Unter Windows XP können verschiedene Versionen von Internet Explorer ausgeführt werden, die jeweils unterschiedliche Ressourcen des Computers erfordern. Es ist jedoch ideal, wenn Sie die neueste kompatible Version von Internet Explorer und den meisten verfügbaren Speicher verwenden.

Minimale und optimale Anforderungen für Windows XP

Der zum Ausführen von Windows XP erforderliche Mindestspeicher beträgt 64 MB. Mindestanforderungen sind jedoch nicht die besten Voraussetzungen für den Betrieb. Microsoft empfiehlt, mindestens 128 MB Arbeitsspeicher für Windows XP bereitzustellen.

Unterstützte Versionen von Internet Explorer

Internet Explorer wird ständig aktualisiert und in neuen Versionen veröffentlicht. Neuere Versionen bringen häufig das Ende der Unterstützung für ältere Windows-Versionen mit sich. Dies war bei Windows XP und der Veröffentlichung von Internet Explorer 9 der Fall. Internet Explorer 8 ist die neueste unterstützte Version, die für Windows XP verfügbar ist.

Mindestanforderungen und optimale Voraussetzungen für Internet Explorer 8

Der für Internet Explorer 8 erforderliche Mindestspeicher hängt davon ab, ob Sie über eine 32- oder 64-Bit-Version von Windows XP verfügen. Ersteres benötigt 64 MB, letzteres 128 MB. Diese Anforderungen entsprechen im Wesentlichen denen des Betriebssystems selbst. Es werden jedoch zusätzliche 150 MB Festplattenspeicher benötigt. Dieser Speicherplatz wird zum Speichern von Programmen sowie als Cache verwendet - ein Verzeichnis für gespeicherte Website-Informationen, das der Internet Explorer verwendet, anstatt die Daten bei jedem Besuch erneut herunterzuladen. Das Vorhandensein des Caches kann das Durchsuchen beschleunigen.

Optionale Komponenten

Einige Programme im Web verwenden Plugins wie Java und Flash. Damit diese Plugins ordnungsgemäß funktionieren, muss Ihr System auch deren Anforderungen erfüllen. Das Adobe Flash Player-Plug-in, über das viele Streams abgespielt werden, benötigt mindestens 512 MB Arbeitsspeicher und auf Ihrer Karte müssen zusätzlich 128 MB dedizierten Arbeitsspeicher vorhanden sein. Die Anforderungen von Java-basierten Programmen variieren, können aber auch über die grundlegenden Anforderungen für den Browser hinausgehen.