So werden Sie autorisierter Händler für Verizon Wireless

Handys sind für die meisten kein Luxus mehr, sondern eine Notwendigkeit. Angesichts der hohen Nachfrage und der sich ständig weiterentwickelnden Technologie boomt die Mobilfunkbranche. Einer der bekanntesten Anbieter in der Branche ist Verizon Wireless. Zusätzlich zu den Unternehmensgeschäften von Verizon haben Einzelpersonen die Möglichkeit, autorisierte Einzelhändler zu werden. Die Zusammenarbeit mit einem der größten drahtlosen Netzwerke kann ein lukratives Geschäftsvorhaben sein.

1.

Machen Sie sich mit Verizon Wireless vertraut. Wenn Sie daran interessiert sind, ein Einzelhändler zu werden, müssen Sie das Unternehmen gründlich recherchieren. Aktuelle Unternehmensdaten finden Sie auf der Verizon-Website.

2.

Besuchen Sie die Verizon Wireless-Website. Klicken Sie auf den Link "Über uns". Im Abschnitt "Vendor Programs" (Herstellerprogramme) können Sie auf den Abschnitt "Frequently Asked Questions" (Häufig gestellte Fragen) von Verizon Wireless Wholesale zugreifen, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie ein Großhandelsvertriebskanal und Wiederverkäufer werden. Obwohl der Bewerbungsprozess derselbe ist, müssen Sie sich nicht für den Großhandelsvertrieb als Wiederverkäufer qualifizieren.

3.

Die Anforderungen erfüllen. Der FAQ-Bereich listet alle Anforderungen auf. Um den Großhandelspreis zu erhalten, müssen Sie innerhalb der ersten neun Monate nach Vertragsabschluss mindestens 5.000 Verträge abschließen. Wenn Sie das Minimum nicht einhalten können, müssen Sie den Verizon-Service stattdessen über die Unternehmenskonten von Retail Channel erwerben und weiterverkaufen. Sie müssen auch über IT-Support, Remote- und Internetzugriff, E-Mail-Zugriff und einen Anbieter oder eine Ressource verfügen, um Verizon-Abrechnungsunterlagen verarbeiten zu können.

4.

Klicken Sie unten auf der FAQ-Seite auf den Link "Reseller Application". Sie werden auf die Seite des Verizon Wireless Wholesale-Programms weitergeleitet, auf der Sie aufgefordert werden, Kontaktinformationen für einen Kundenbetreuer anzugeben, damit dieser Sie kontaktieren und die Gelegenheit weiter erörtern kann. Wenn der Manager der Meinung ist, dass Sie gut dazu passen, erhalten Sie die Erlaubnis, mit der Bewerbung fortzufahren.

5.

Vervollständigen Sie den Antrag vollständig und genau, um Verzögerungen bei der Bearbeitung zu vermeiden. Zusammen mit der Anwendung führt Verizon eine Hintergrundüberprüfung für alle Unternehmen durch, an denen Sie mindestens 5 Prozent der Anteile halten. Mit der Hintergrundüberprüfung kann Verizon relevante Informationen zum Status Ihres aktuellen Unternehmens anzeigen und überprüfen.

6.

Lieferung von zwei geprüften Jahresabschlüssen, einschließlich Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen. Wenn Ihr Unternehmen seit zwei Jahren nicht mehr gegründet wurde, werden die Finanzinformationen auf ihre Existenzdauer überprüft.

7.

Zahlen Sie die nicht erstattungsfähige Bearbeitungsgebühr von 500 USD. Die Bearbeitung des Antrags und der Zuverlässigkeitsüberprüfung dauert mindestens vier bis sechs Wochen.

8.

Ein Akkreditiv vorlegen. Verizon benötigt finanzielle Absicherung in Form eines Schreibens Ihrer Bank, das Ihre Zahlungsfähigkeit garantiert. Die Höhe Ihrer Einzahlung richtet sich nach Ihrer Bonitätsbewertung.

9.

Den Vertrag unterschreiben. Es ist immer eine gute Idee, den Vertrag von einem Anwalt überprüfen zu lassen, bevor Sie ihn unterzeichnen.