So starten Sie ein Video Advertising Business

Nichts vermittelt eine Marketingbotschaft wie das Fernsehen. Obwohl das Fernsehen nach wie vor die Art und Weise ist, wie die meisten Leute kommerzielle Programme sehen, entwickelt sich das Internet rasch zum primären Mittel zur Bereitstellung von Inhalten. Egal, ob es sich um lokale Fernsehsender oder aufstrebende Websites handelt, es wird immer jemand mit kreativem Flair und einem Auge für eine effektive Produktion benötigt. Die Gründung eines Unternehmens kann Ihr Ticket zum Erfolg sein.

1.

Erfahrung sammeln. Arbeit als Kundenbetreuer für einen lokalen Fernsehsender oder eine Agentur. Verstehen Sie den Produktions- und Verkaufsprozess für die Verwendung traditioneller Rundfunk- und Online-Medien. Kennen Sie das Geschäftsumfeld für die Anzeigenplatzierung und die Arten von Kunden, die über die Marketingbudgets zur Unterstützung der Produktion verfügen.

2.

Kennen Sie den Markt. Bestimmen Sie, wie viele Dienstleister in Ihrer Nähe existieren. Wenn Sie ein Online-Publikum suchen, bewerten Sie das Geschäftsmodell für Inhaltsanbieter. Die Bewertung Ihrer Konkurrenz ist wichtig, um genau zu verstehen, welche Nische Sie vernünftigerweise ausfüllen können.

3.

Kundenbeziehungen aufbauen. Versuchen Sie nicht, ein Medienproduktionsunternehmen im luftleeren Raum zu eröffnen. Sie müssen Erfahrungen und Geschäftsbeziehungen nutzen, die Sie für die Vermarktung Ihrer Dienste nutzen können. Denken Sie daran, zuerst als freiberuflicher Produzent oder Berater zu arbeiten, um eine erste Kundenliste zu erstellen.

4.

In Ausrüstung investieren. Erwerben Sie die für die Bereitstellung von Inhalten erforderliche Ausrüstung. Sie benötigen eine professionelle Digitalkamera, Beleuchtungs- und Audioausrüstung sowie einen Computer-Bearbeitungsarbeitsplatz. Obwohl billige Konsumgüter eine Abkürzung für Gewinne zu sein scheinen, erzielen nur professionelle Geräte professionelle Ergebnisse.

5.

Stellen Sie die richtigen Leute ein. Ein erfolgreiches Unternehmen benötigt einen oder mehrere hochqualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Produktionstechnologie, Texterstellung und Vertrieb.

6.

Kundenerwartungen übertreffen. Bauen Sie ein Portfolio mit aufregenden, effektiven Anzeigen auf. Kunden werden Sie nach Ihrer Arbeit beurteilen. Stellen Sie sicher, dass die ersten Bemühungen Sie gut vertreten. Ihr letzter Job führt zu Ihrem nächsten Job, wenn Sie den Kunden mit den Produktionswerten und der kreativen Ausführung wirklich beeindrucken.

7.

Seien Sie Ihr bester Kunde. Erstellen Sie Anzeigen für Ihr Unternehmen und platzieren Sie diese Anzeigen auf Ihrer eigenen Website und in anderen Verkaufsstellen, die Ihrem Kundenprofil entsprechen.

Dinge benötigt

  • Videoproduzent
  • Texter
  • Vertreter des Verkaufskontos
  • Produktionsstudio