Was ist zu sagen, wenn Kunden versuchen, ein Produkt zu verkaufen?

Ihr Verkaufsgespräch ist eine wichtige Komponente beim Verkauf eines Produkts. Da Sie möglicherweise nur eine Gelegenheit haben, vor dem Kauf mit einem Kunden zu sprechen, ist eine effektive Kommunikation unerlässlich. Dementsprechend können Sie einige einfache Ansätze für eine effektive Kommunikation verwenden, die zu einem Umsatzanstieg führen.

Kenne deinen Kunden

Um ein Produkt zu verkaufen, müssen Sie die Psychologie der Menschen verstehen, die es kaufen und verwenden werden. Der Umsatz steigt, wenn eine emotionale Verbindung zwischen dem Verbraucher und dem Produkt besteht. Daher ist es wichtig zu verstehen, wie ein Produkt von Ihrem Zielverbraucher verwendet wird, wie das Produkt in sein Leben passt und was dieses Produkt für den Zielverbraucher bedeutet. Der Umsatz steigt tendenziell, wenn die Verkäufer die Gewohnheiten der Verbraucher verstehen. Wenn Sie Ihre Kunden kennen, verstehen Sie, wie Sie sich auf einer tieferen Ebene engagieren können, und Sie erhalten die Grundlage für eine gute Kundenbeziehung. Um Ihre Kunden zu kennen, müssen Sie Ihre Kunden mit Fragen beschäftigen, wenn Sie sie treffen. Ihre Antworten sollten den Rest Ihrer Interaktion bestimmen.

Kennen Sie Ihr Produkt

Neben dem Aufbau einer Beziehung zu Ihrem Kunden ist es wichtig, dass Sie die Informationen über das Produkt kommunizieren. Grundlegende Details zum Produkt, einschließlich Preise, verfügbare Modelle oder Stile sowie Garantieinformationen, bilden eine gute Grundlage für die erste Kommunikation mit dem Kunden. Das Bereitstellen von Details zur Verwendung des Produkts, anderer Tipps, Warnungen, Überlegungen, die dem Kunden möglicherweise nicht eingefallen sind, sowie unerwartete Verwendungszwecke für ein bestimmtes Produkt verbessern Ihren Umsatz. Echte Begeisterung über ein Produkt ist normalerweise vom Verkäufer zum Kunden ansteckend, aber der Schlüssel ist, dass es echt sein muss.

Insiderinformationen

Eine Möglichkeit, mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten, besteht darin, ihnen das Gefühl zu geben, wertvoll und besonders zu sein. Kunden über bevorstehende Verkäufe oder wenig bekannte Werbeaktionen zu informieren, ist eine Möglichkeit, Ihre Beziehung auszubauen und zu verbessern, was wiederum Ihre Verkäufe steigert. Je besser Sie Ihren Kunden verstehen, desto mehr können Sie diese Informationen anpassen, um die Sensibilität des jeweiligen Kunden anzusprechen.

Upselling

Um Ihren Umsatz wirklich zu steigern, sollten Sie versuchen, Ihren gewöhnlichen Verkauf in einen spektakulären zu verwandeln, indem Sie zusätzliche Artikel oder Accessoires vorschlagen, die Ihr Kunde möglicherweise kaufen möchte, während er im Geschäft ist. Wenn Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden antizipieren können, können Sie Ihren Umsatz deutlich steigern.