Tipps zur Vermarktung Ihrer Modelagentur

Nach Angaben von Hoover's Inc., einem Unternehmen von Dun & Bradstreet, bringt die Talent- und Modellbranche geschätzte 5 Milliarden US-Dollar pro Jahr ein. Die fünf größten Agenturen erwirtschaften ungefähr 45 Prozent dieser Einnahmen, was bedeutet, dass kleinere Modelagenturen noch immer einen großen Teil des Kreises zur Verfügung haben. Durch kreative und konsistente Marketingtechniken kann Ihre Modelagentur einen Teil dieser Einnahmen einbringen und Erfolg für Ihre Agentur und die Models, die für Sie arbeiten, schaffen.

Kennen Sie Ihren Markt

Kenne deine Zuhörer. Machen Sie sich mit der Notwendigkeit von Modellen in Ihrer Nähe vertraut. Wenn Sie in New York City leben, sind Start-und Landebahn-Shows und Modeling eine naheliegende Wahl. Befindet sich Ihre Agentur jedoch in einer kleineren Stadt im Mittleren Westen, sind Werbeagenturen und Messen möglicherweise die rentableren Optionen. Denken Sie an kleinere Märkte, wie zum Beispiel Modehändler, die Modelle für Standbilder oder kleine Modenschauen benötigen.

Benachrichtigen Sie lokale Medien

Lokale Medien können Ihnen helfen, Ihre Agentur kostengünstig bekannt zu machen. Senden Sie Pressemitteilungen an lokale Zeitungen und Fernsehsender über Ihre Eröffnung, Jobs, an denen Ihre Models beteiligt sind, und andere wichtige Informationen. Faxen Sie die Pressemitteilung, um Geld zu sparen, und rufen Sie anschließend den zuständigen Redakteur an, z. B. den Lifestyles-Editor.

Kontaktieren Sie potenzielle Kunden

Wenn Sie potenzielle Kunden identifiziert haben, besteht Ihr nächster Schritt darin, diese Kunden zu kontaktieren und sie zu fragen, ob sie Modelle benötigen. Starten Sie ein Gespräch mit einem Telefonanruf. Fragen Sie, wer für die endgültige Entscheidung über die Einstellung von Modellen zuständig ist. Einige Anregungen für ein Gespräch sind die Frage, ob sie Geld sparen und die Qualität ihrer Produkte verbessern möchten oder ob sie noch nach Modellen suchen, die ihr Unternehmen effektiv vertreten können. Bieten Sie an, diese Person zum Mittagessen mitzunehmen, um zu besprechen, was Ihre Agentur ihrem Unternehmen anbieten kann. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Networking auf lokalen Messen.

Literatur vorbereiten

Eine Hochglanzbroschüre zeigt Kunden, dass Ihre Agentur professionell ist. Präsentieren Sie mit Ihren Topmodels in der Broschüre die Vielfalt, die Ihre Agentur bieten kann. Zum Beispiel könnten Sie ein High-Fashion-Foto, ein Bild Ihrer Models auf einer Runway-Show und eine Gruppe von Models in ein oder zwei lustigen Posen haben. Jedes Ihrer Modelle sollte über eine zusammengesetzte Fotokarte verfügen, die Sie schnell an einen interessierten Kunden senden können. Das Modell sollte auch über ein Portfolio verfügen, falls der Kunde vor der Einstellung detailliertere Arbeiten an einem bestimmten Modell sehen möchte.

Verschenken Sie ein Tag der offenen Tür

Ein Tag der offenen Tür führt Kunden aus nächster Nähe in Ihre Models ein. Bereiten Sie nicht nur die Partyseite eines Tages der offenen Tür vor, sondern auch Erfrischungen und Material, das Sie verteilen möchten. Binden Sie die Modelle in die Vermarktung Ihres Unternehmens ein. Der Agent jedes Models sollte das Model in professionelles Verhalten und in die Arbeitsweise im Raum einweisen. Der Eigentümer sollte jeden ermutigen, potenzielle Kunden kennenzulernen und den Gästen das Gefühl zu geben, sich wohl zu fühlen. Ein Tag der offenen Tür sollte eine unterhaltsame Veranstaltung sein, bei der Kunden aus der Community Sie, Ihre Models und Ihre Agentur kennenlernen können.

Top Nachrichten