So beenden Sie Benachrichtigungen auf meinem Galaxy S III

Das Benachrichtigungsfeld des Samsung Galaxy S III ist Ihre zentrale Anlaufstelle für alle Benachrichtigungen Ihres Geräts. Beispielsweise werden im Benachrichtigungsfenster sowohl Anrufe in Abwesenheit als auch Textnachrichten angezeigt, die von installierten Anwendungen von Drittanbietern stammen. Beispielsweise kann eine Anwendung Sie auf einen neuen Download oder eine neue Werbung hinweisen. Standardmäßig senden Ihnen die meisten Anwendungen automatisch Benachrichtigungen. Sie können jedoch verhindern, dass eine besonders ärgerliche Anwendung Ihnen Benachrichtigungen sendet, indem Sie sie im Benachrichtigungsfeld deaktivieren.

1.

Wischen Sie mit Ihrem Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen. Sie können das Benachrichtigungsfeld auf dem Galaxy S III jederzeit öffnen.

2.

Halten Sie Ihren Finger auf die Benachrichtigung, die mit der App korreliert, die Sie nicht mehr senden möchten.

3.

Tippen Sie im Popup-Menü auf "App-Info", um Informationen zur ausgewählten Anwendung anzuzeigen.

4.

Tippen Sie auf das Feld neben "Benachrichtigungen anzeigen" und anschließend auf "OK", um zu verhindern, dass diese Anwendung Ihnen Benachrichtigungen sendet.

5.

Drücken Sie die Taste 'Home', um zum Startbildschirm zurückzukehren und Ihre Änderungen zu speichern.

Spitze

  • Sie können Anwendungsbenachrichtigungen mithilfe der in der Anwendung "Einstellungen" enthaltenen Anwendungsmanagerfunktion wieder aktivieren.