Verhandeln, um ein Pfandrecht abzuziehen

Ein Pfandrecht, das einen Rechtsanspruch auf das Eigentum eines anderen zur Sicherung der Zahlung einer Schuld oder der Erfüllung einer Verpflichtung erhebt, ist eine sehr ernste Situation, insbesondere für ein kleines Unternehmen. Gegen materielle Vermögenswerte kann ein Pfandrecht bestehen, und die Tilgung einer hohen Dollar-Verschuldung kann unmöglich erscheinen, insbesondere wenn das Unternehmen bereits in Schwierigkeiten steckt. Es ist zwar am besten, zu versuchen, zu verhandeln, bevor ein Pfandrecht an Eigentum oder Vermögenswerten besteht, dies ist jedoch möglicherweise nicht immer möglich. Sie können jedoch einen Rabatt für ein Pfandrecht aushandeln und Vorkehrungen treffen, damit Ihr Geschäft reibungslos funktioniert.

1.

Wenden Sie sich an einen Steuer- oder Wirtschaftsanwalt. Sie haben gesetzliche Rechte, und ein Anwalt kann Sie über die beste Vorgehensweise beraten und Sie darüber informieren, ob das Pfandrecht gültig ist oder nicht.

2.

Kontaktieren Sie den Gläubiger. Bitten Sie um ein Gespräch mit einem Manager oder der Person, die für die Platzierung des Pfandrechts verantwortlich ist. Lassen Sie ihn wissen, dass Sie die Schulden abbezahlen und die Situation korrigieren möchten, aber dass das derzeitige Pfandrecht unhaltbar ist.

3.

Vereinbaren Sie einen Rabatt, der für beide Parteien geeignet ist. Die Gläubiger wissen, dass sie möglicherweise nie den vollen Betrag erhalten, der ihnen geschuldet wird, auch wenn sie ein Pfandrecht haben. Seien Sie offen über Ihre aktuelle Situation und Ihren Wunsch, eine Lösung anzubieten, die der Situation hilft und zumindest einen Teil der Schulden abzahlt. Wenn Sie eine vollständige Barzahlung für einen Teil des Pfandrechts anbieten können, sind diese möglicherweise bereit, den geschuldeten Betrag abzuzinsen und das Angebot anzunehmen.

4.

Biete ihnen etwas als Gegenleistung an. Wenn Sie das abgezinste Pfandrecht nicht vollständig bezahlen können, bieten Sie an, jeden Monat automatisch einen bestimmten Geldbetrag einzuzahlen und ihn mit etwas anderem als Ihrem Geschäftseigentum oder -vermögen zu sichern. Auch hier würden die Gläubiger lieber etwas als nichts sehen.

5.

Sprechen Sie das Thema Konkurs an. Wenn Ihr Unternehmen Konkurs anmeldet, ist das Pfandrecht eines Gläubigers möglicherweise wertlos. Wenn es keine anderen Alternativen gibt, teilen Sie dem Gläubiger mit, dass dies von Ihrem Unternehmen in Betracht gezogen wird, dass Sie jedoch lieber einen Deal mit ihm ausarbeiten möchten, bevor Sie diesen Schritt ausführen.