Sind Kunden und Mitarbeiter wichtiger als Aktionäre?

Der relative Wert von Kunden und Mitarbeitern im Vergleich zu Aktionären basiert auf der Unternehmenskultur. Traditionell stand die Optimierung des Shareholder Value im Vordergrund von Unternehmen in öffentlichem Besitz. Die Betonung der sozialen Verantwortung und des Bürgersinns von Unternehmen hat jedoch dazu geführt, dass sich viele Unternehmen auf andere Interessengruppen konzentrieren, während sie immer noch nach Geld streben.

Gewinnmaximierung

Gewinnmaximierungstheorien deuten darauf hin, dass Unternehmen für einen Zweck tätig werden - um Geld zu verdienen. Dieses Prinzip war bis zum Ende des 20. Jahrhunderts ein fester Bestandteil der Geschäftswelt. Einige Unternehmen halten immer noch an diesem Fokus fest. Große Ölfirmen haben zum Beispiel behauptet, dass es ihre Hauptaufgabe ist, Geld für die Aktionäre zu verdienen.

Soziale Verantwortung des Unternehmens

Prominente Geschäftsskandale zu Beginn des 21. Jahrhunderts stellten in Frage, inwieweit Unternehmensleiter die Gewinne für die Aktionäre maximieren würden, wenn sie nicht für ihr Verhalten zur Rechenschaft gezogen würden. Corporate Social Responsibility (CSR) gibt es seit Mitte des 20. Jahrhunderts. Bekanntheit und Bedeutung haben sich jedoch weiterentwickelt. Es beinhaltet ein Gleichgewicht zwischen sozialer und ökologischer Verantwortung, das Verbraucherschutzgruppen und die Öffentlichkeit im Allgemeinen den Unternehmen auferlegt haben.

Kunden-Wert

Es ist vernünftiger zu sagen, dass Kunden und Mitarbeiter für CSR-konforme Unternehmen genauso wichtig geworden sind wie die Maximierung des Gewinns für die Aktionäre. Viele Unternehmen haben ihre Corporate-Governance-Richtlinien erweitert, um neben den Verpflichtungen gegenüber den Aktionären auch Erklärungen zur Unternehmensbürgerschaft und zur Unternehmensverantwortung aufzunehmen. In seinem Artikel "Die 7 Prinzipien der Geschäftsintegrität" wies der Geschäftsstratege Robert Moment darauf hin, dass es im Zeitalter des Beziehungsgeschäfts zu Beginn des 21. Jahrhunderts letztendlich entscheidend ist, die Kundenbeziehungen in den Mittelpunkt zu rücken.

Mitarbeiterwert

Einige Organisationen haben sich weniger schnell an die relative Bedeutung der Mitarbeiter im Vergleich zu den Aktionären angepasst. Die As You Sow Foundation weist jedoch darauf hin, dass die Einhaltung von CSR die Behandlung von Mitarbeitern als Ihr höchstes Gut umfasst. Dies beinhaltet die Verpflichtung zu gleichen Einstellungsbedingungen und fairen Arbeitsbedingungen, die Förderung eines diskriminierungsfreien Arbeitsumfelds und die Einbeziehung von Mitarbeitern in wichtige Geschäftsentscheidungen. Ein Arbeitsplatz mit hoher Moral und hochmotivierten Mitarbeitern korreliert mit guten Kundenbeziehungen und letztendlich mit langfristiger Rentabilität.