Was ist eine "neue Produktgruppe"?

Eine neue Produktgruppe ist ein Team von Mitarbeitern aus verschiedenen Funktionsbereichen, deren Aufgabe es ist, Chancen zu identifizieren und Prozesse für die Entwicklung neuer Produkte zu steuern. Dem Team können Vertreter aus den Bereichen Marketing, Forschung und Entwicklung, Finanzen, Ingenieurwesen, Fertigung, Geschäftsstrategie und Produktmanagement angehören. Durch das Zusammenbringen von Menschen aus verschiedenen Disziplinen wird das Bewusstsein für die Bedeutung der Entwicklung neuer Produkte im gesamten Unternehmen geschärft.

Fokus

Eine neue Produktgruppe konzentriert Ihr Unternehmen auf Innovation, um Ihren Wettbewerbsvorteil zu verbessern und zukünftige Einnahmequellen zu erschließen. Innovation kann aus vielen Quellen kommen, nicht nur von Produktentwicklungsspezialisten. Das Einrichten einer funktionsübergreifenden Produktgruppe hilft Ihnen dabei, Ideen zur Verbesserung bestehender Produkte zu sammeln und Möglichkeiten für neue Produkte zu identifizieren. Laut First Data, einem Finanzdienstleistungsunternehmen, trägt eine neue Produktgruppe dazu bei, dass die Mitarbeiter bei der Entwicklung neuer Produkte ein gemeinsames Verständnis und Wissen haben.

Beste Übung

Um die Mitglieder einer neuen Produktgruppe bei der effektiven Teilnahme zu unterstützen, bietet die Product Development and Management Association die Zertifizierung neuer Produktentwicklungsprinzipien an. Ziel der Zertifizierung ist es, die Best Practice und Prozesskonsistenz im gesamten Unternehmen zu fördern. Zertifizierung bedeutet, dass alle Beteiligten in der neuen Produktgruppe die Terminologie und Strategien für die Entwicklung neuer Produkte verstehen. Dies trägt zur Verbesserung der Kommunikation bei und beschleunigt die Entwicklung neuer Produkte, da alle Beteiligten verstehen, was für die Entwicklung eines Produkts nach bewährten Methoden erforderlich ist.

Kanäle

Neue Produktgruppen sollten sich regelmäßig treffen, um einen Ideenfluss für die Produktentwicklung sicherzustellen und um sicherzustellen, dass andere Mitarbeiter oder Dritte einen klar identifizierten Kanal für die Einreichung neuer Produktvorschläge haben. Ein Händler von Baumaschinen möchte seinen Mietkunden durch vierteljährliche Treffen einer neuen Produktgruppe einen Strom neuer Produkte vorstellen. Das funktionsübergreifende Managementteam des Unternehmens lädt potenzielle Lieferanten zur Besprechung ein, um Vorschläge für die Aufnahme ihrer Produkte in das Vermietungssortiment des Unternehmens vorzulegen.

Verarbeiten

Die neue Produktgruppe nimmt in verschiedenen Phasen des neuen Produktentwicklungsprozesses eine wechselnde Rolle ein: Generieren von Ideen, Bewerten von Vorschlägen, Testen von Konzepten, Vorbereiten von Business Cases, Produktentwicklung, Testmarketing und Produkteinführung. Eine neue Produktgruppe mit Mitgliedern aus verschiedenen Funktionen bietet eine breite Perspektive bei Status- und Überprüfungsbesprechungen. Dies stellt sicher, dass das Projekt in jeder Phase die geschäftlichen, technischen und finanziellen Ziele erreicht.