Ordnungsgemäße Durchführung einer Vorstandssitzung

Alle Unternehmen müssen regelmäßige Verwaltungsratssitzungen abhalten, um die Unternehmensvorschriften einzuhalten. Verwaltungsratssitzungen werden durch Sitzungsprotokolle dokumentiert und anschließend im Ordner des Unternehmens abgelegt, um ein historisches Verzeichnis der wichtigsten Entscheidungen und Anweisungen des Unternehmens zu erstellen. Diese Entscheidungen und Anweisungen umfassen Budgets, Entwicklung oder wichtige Mitarbeiteränderungen. Die ordnungsgemäße Durchführung einer Vorstandssitzung ist eine Mischung aus Kontrolle und Meinungsäußerung durch andere Vorstandsmitglieder.

Spitze

  • Verwaltungsratssitzungen werden durch Sitzungsprotokolle dokumentiert und anschließend im Ordner des Unternehmens abgelegt, um ein historisches Verzeichnis der wichtigsten Entscheidungen und Anweisungen des Unternehmens zu erstellen.

Roberts Geschäftsordnung

Roberts Geschäftsordnung wird oft als "parlamentarisches Verfahren" bezeichnet. Diese Methode zur Strukturierung des Meetings hilft einem Leiter, den Fluss in Ordnung zu halten. Roberts Geschäftsordnung sieht vor, dass eine Mindestanzahl von stimmberechtigten Mitgliedern anwesend ist, bevor eine Abstimmung abgeschlossen werden kann. Diese Anzahl wird häufig in der Satzung des Unternehmens festgelegt.

Sitzungen folgen einer Tagesordnung und alle relevanten Informationen werden vor der Sitzung verbreitet, damit die Mitglieder die Möglichkeit haben, Informationen zu überprüfen und fundierte Entscheidungen zu treffen. Die Themen werden vom Vorsitzenden oder vom Ausschussvorsitzenden vorgestellt und anschließend allen Mitgliedern zur Diskussion und Diskussion vorgelegt. Besprechungsteilnehmer sollten das Protokoll befolgen, um sicherzustellen, dass jeder die Möglichkeit hat, eine Meinung zu äußern, ohne dass sich die Besprechung übermäßig hinzieht.

"Anträge" sind Punkte, über die nach Erörterung abgestimmt wird. Diese werden von einem Mitglied mit "Ich bewege mich zu ..." eingeleitet und dann von einem anderen Mitglied "abgeordnet". Der Vorsitzende ruft dann zur Abstimmung auf. Der Sekretär vermerkt Entscheidungen und Weisungen im offiziellen Sitzungsprotokoll.

Sprache in Vorstandssitzungen

Bestimmte Ausdrücke sind für jemanden, der eine Vorstandssitzung leitet, selbstverständlich. Dies gibt den Ton an und hilft dabei, alle Beteiligten über das Geschehen zu einem bestimmten Zeitpunkt zu informieren.

  • Call to Order: Dies ist der Beginn des Meetings.
  • Vertagung: Dies ist das Ende des Treffens.
  • Pause: Dies ist eine kurze Pause von der Besprechung.
  • Hauptantrag: Dies ist, um eine neue Idee oder Aktion vorzuschlagen.
  • Änderung eines Antrags: Dies dient dazu, etwas an einem vorhandenen Antrag zu ändern.
  • Verschieben: Damit verschieben Sie eine Abstimmung auf einen weiteren Termin. Dies kann "definitiv" oder "auf unbestimmte Zeit" sein.
  • Erlaubnis, eine Bewegung zurückzuziehen: Dies ist die Aufforderung, eine Bewegung zu entfernen, die vor dem Board gesetzt wurde.

Diese gebräuchlichen Redewendungen sorgen für Ordnung in einer Vorstandssitzung und ermöglichen es den Teilnehmern, Themen zu diskutieren. Wenn es zu lange dauert, einen Beschluss zu fassen, werden die Punkte verschoben, um die Zeit aller Vorstandsmitglieder zu respektieren.

Effektive Besprechungstipps

Erfahrene Führungskräfte wissen, dass es bestimmte Möglichkeiten gibt, ein Meeting effektiver zu gestalten. Das pünktliche Einhalten von Besprechungen zeigt den Respekt für alle im Raum. Halten Sie sich an die Tagesordnung und lassen Sie sich während des Meetings nicht überraschen.

Geben Sie den Vorstandsmitgliedern ausreichend Zeit, um die Tagesordnung zu überprüfen und alle zur Diskussion stehenden Punkte zu recherchieren, indem Sie die Tagesordnung, Berichte und Diskussionspunkte vorab an die Mitglieder senden. Stellen Sie sicher, dass jeder an einem Ort die Kommunikation effektiv hören kann. Verwechseln Sie das Treffen nicht mit einem sozialen Engagement. Konzentrieren Sie sich auf die bevorstehende Aufgabe, um sich später auf eine sozialere Bühne zu begeben.