Wie schreibe ich ein Anschreiben für einen Business Plan

Ein Geschäftsplan ist ein wichtiges Dokument für Ihr Unternehmen. Der Geschäftsplan sollte vor dem Start Ihres neuen Unternehmens erstellt werden. Sie sollten ihn alle paar Monate überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Pläne umsetzen und keine Änderungen vornehmen müssen. Wenn Sie Ihren Geschäftsplan an Banken oder andere Finanzinstitute senden, um einen Kredit für Ihr Unternehmen zu erhalten, fügen Sie dem Geschäftsplan ein professionelles Anschreiben bei.

1.

Geben Sie oben im Anschreiben Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens und Ihre Kontaktinformationen ein, damit sich die Bank problemlos mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Geben Sie Ihre Geschäftsadresse, Büronummer, Handynummer und die E-Mail-Adresse an, die Sie am häufigsten überprüfen.

2.

Geben Sie den Namen, den Titel, den Banknamen, den Ort und die Adresse des Empfängers nach Ihren Angaben ein. Es ist wichtig, den Namen des Empfängers anzugeben. Wenn Sie nicht sicher sind, wer das Anschreiben und den Geschäftsplan erhalten wird, rufen Sie die Bank an und fragen Sie.

3.

Geben Sie das Datum, an dem Sie das Geschäftsplan-Anschreiben senden möchten, unter den Informationen des Empfängers ein.

4.

Fügen Sie eine professionelle Begrüßung bei, die an den Empfänger gerichtet ist, z. B. "Liebe Frau Smith".

5.

Erklären Sie im ersten Absatz, dass Sie dem Bankier Ihren Geschäftsplan senden und dass Sie hoffen, dass die Bank in Betracht zieht, Ihnen einen Kredit zu gewähren. Sagen Sie ihr, dass der Geschäftsplan beigefügt ist und dass Sie ihre Überlegung zu schätzen wissen.

6.

Beschreiben Sie im nächsten oder zweiten Absatz die Gründe für die Eröffnung Ihres Geschäfts. Sie sollten Details zu Ihrem Finanzplan angeben, z. B. wie viel Geld Sie bereits in Ihr Unternehmen investieren müssen und wie viel Sie in den ersten ein oder zwei Jahren profitieren möchten. Wenn Sie über Ihre Gewinne und Ihre sorgfältige Finanzplanung sprechen, zeigt dies der Bank, dass sich Ihr Unternehmen als Investition lohnt.

7.

Vielen Dank an die Empfängerin für ihre Zeit und Rücksichtnahme im letzten Absatz. Lassen Sie sie wissen, dass Sie es begrüßen würden, wenn sie Ihren Geschäftsplan überprüfen würde. Sagen Sie ihr, dass Sie zur Verfügung stehen, um Ihren Geschäftsplan weiter zu besprechen.

8.

Beenden Sie den Brief mit einem professionellen Abschluss wie "Mit freundlichen Grüßen" und geben Sie Ihren Namen drei oder vier Zeilen nach dem Abschluss ein. Unterschreiben Sie nach dem Ausdruck des Anschreibens Ihren Namen in das Feld zwischen dem schließenden und dem eingegebenen Namen.