Was ist ein 3P Triple Bottom Line Unternehmen?

Der Begriff „3P“ bezieht sich auf ein Geschäftsmodell, das entwickelt wurde, um die soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit von Unternehmen weltweit zu fördern. Die Unternehmen, die diese Standards anwenden, werden als "Triple Bottom Line" - oder TBL-Unternehmen bezeichnet. Dieser Begriff wird John Elkington, dem Gründer des Beratungsunternehmens SustainAbility, und Autor von "Cannibals with Forks: Die Triple Bottom Line des 21. Jahrhunderts" zugeschrieben. Die drei Ps stehen für "Menschen, Planet und Profit".

Menschen

Eine Triple-Bottom-Line-Organisation ergreift Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter des Unternehmens sowie die Gesellschaft, in der es tätig ist, von dessen Geschäftstätigkeit profitieren. Personalverantwortliche von TBL-Unternehmen sind nicht nur darum bemüht, ihren Mitarbeitern eine angemessene Vergütung zu bieten, sondern auch ein sicheres und angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen und den Mitarbeitern zu helfen, Wert in ihrer Arbeit zu finden.

TBL-Unternehmen bemühen sich aktiv um positive Wege, um durch Aktivitäten wie Spenden für wohltätige Zwecke, Bildungsprogramme und Chancengleichheit einen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten.

Planet

Ein TBL-Unternehmen vermeidet Aktivitäten, die die Umwelt schädigen, und sucht nach Möglichkeiten, um negative Auswirkungen seiner Geschäftstätigkeit auf das Ökosystem zu verringern. Es kontrolliert seinen Energieverbrauch und unternimmt Schritte, um seine Kohlenstoffemissionen zu reduzieren. Viele TBL-Unternehmen gehen über diese grundlegenden Maßnahmen hinaus, indem sie andere Mittel der nachhaltigen Entwicklung wie die Nutzung der Windenergie nutzen. Viele dieser Praktiken steigern die Rentabilität eines Unternehmens und tragen gleichzeitig zur Gesundheit unseres Planeten bei.

Profitieren

In der Vergangenheit galt die Rentabilität als der einzige wichtige Faktor für das Unternehmensergebnis, aber die Unternehmen mussten heute ihre Überlegungen in dieser Hinsicht erweitern. Das Buch "Das dreifache Fazit: Wie die besten Unternehmen von heute wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Erfolg erzielen - und wie auch Sie dies können" von Andrew W. Savitz bietet die folgenden Einblicke in diesen Aspekt des dreifachen Grunds line: 'In der heutigen vernetzten Welt ist es kurzsichtig und kontraproduktiv, über Gewinne nachzudenken, als ob sie nichts mit den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen dessen zu tun hätten, was Sie tun, um sie zu erreichen.'

Führung

Einige Regierungen haben damit begonnen, Gesetze und Anreize zu schaffen, wie z. B. Steuersenkungen, um sicherzustellen, dass Unternehmen die Nachhaltigkeitspraktiken einhalten. Organisationen wie die Global Reporting Initiative setzen sich für eine globale Unternehmensverantwortung ein.

Viele Unternehmen sind jedoch der Meinung, dass die freiwillige Übernahme von TBL-Best Practices in ihrem besten Interesse liegt. Laut einer Studie von Siemens Building Technologies sind mehr als 60 Prozent der Führungskräfte der Ansicht, dass Investitionen in Nachhaltigkeit letztendlich für ihr Unternehmen von Vorteil sind, was Kosten, Produktivität und die Fähigkeit zur Kundengewinnung anbelangt.

Expertenwissen

"Wenn Nachhaltigkeit heute wichtiger ist als je zuvor", sagt Savitz, "dann wahrscheinlich, weil Unternehmen in den letzten Jahrzehnten in das sogenannte Zeitalter der Rechenschaftspflicht eingetreten sind." Sie werden zunehmend nicht nur für ihre eigenen Aktivitäten verantwortlich gemacht, sondern auch für die ihrer Lieferanten, die Gemeinden, in denen sie sich befinden, und die Menschen, die ihre Produkte verwenden. ... Infolgedessen sind Unternehmen gezwungen, auf soziale, wirtschaftliche und ökologische Veränderungen in ihrer Umgebung zu reagieren. '