So zeigen Sie eine Tabelle in HTML mit Ajax an

Ajax verwendet HTML-Tabellen und XML-Daten, um eine Liste der Datensätze für Ihre Web-Reader anzuzeigen. Anstatt jedes HTML-Element zu definieren, können Sie mit Ajax Tabellenfunktionen aufrufen, um Datensätze in Zeilen und Spalten anzuzeigen, ohne den Code für die Tabellenelemente zu schreiben. Ajax durchläuft jedes Datenelement in XML und Sie können auswählen, ob die Daten angezeigt oder ausgeblendet werden sollen.

1.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die HTML- oder Ajax-Datei, die Sie zum Anzeigen der Tabelle verwenden möchten. Öffnen Sie die XML-Datei, mit der Sie die Daten für die Tabelle abrufen möchten. Die folgende Ajax-Anweisung öffnet eine XML-Datei mit einer Liste von Kunden:

new Ajax.Request ('customers.xml', {method: 'get', onSuccess: function (transport)}

2.

Rufen Sie eine Liste der Tags und der Daten der Tags ab. Der folgende Ajax-Code lädt die Daten, die Sie zum Durchlaufen und Erstellen der Tabelle verwenden:

var customers = transport.responseXML.getElementsByTagName ('customer'),

3.

Erstellen Sie die 'for'-Schleife, die jedes XML-Element durchläuft. Der folgende Code zeigt, wie Sie eine 'for'-Schleife in Ajax einrichten:

für (var i = 0, i <, customers.length, i ++) {}

4.

Erstellen Sie eine Tabellenzeile und eine Zelle, um Ihre Daten anzuzeigen. Mit dem folgenden Code werden die Zeilen- und Zellenvariablen erstellt, mit denen die Tabellenstruktur eingerichtet wird:

var row = $ ('customers'). insertRow (-1), var cell = row.insertCell (-1),

5.

Fügen Sie die Daten zur Zelle der Tabelle hinzu. Der folgende Code fügt der Zelle den Kundennamen hinzu:

cell.innerHTML = Kunde,