So berechnen Sie die Erstattung von Meilenspesen

Einige Jobs oder Organisationen erstatten ihren Mitarbeitern oder Freiwilligen Meilen, die sie für das Unternehmen gefahren sind. Um Fahrmeilen erstattet zu bekommen, muss der Fahrer eine detaillierte Aufzeichnung der gefahrenen Kilometer führen. Möglicherweise können nicht alle Meilen erstattet werden. Wenden Sie sich an Ihren Arbeitgeber, um zu erfahren, welche Meilen erstattet werden und welche nicht. Möglicherweise müssen Sie auch alle Gasbelege aufbewahren, die sich auf das Unternehmen oder die Organisation beziehen, für die Sie arbeiten.

Ermitteln Sie das Erstattungspotential

Bestimmen Sie, für welchen Job oder welche Organisation Sie Fahrmeilen als erstattungsfähig erachten. Bei einigen Jobs werden Ihnen möglicherweise die Meilen erstattet, die Sie während der Fahrt zu Ihrem Unternehmensstandort gesammelt haben. Andere bezahlen Sie möglicherweise nur für die Ausführung einer bestimmten Art von Besorgung. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Unternehmen nach dem Erstattungssatz für Meilen. Die Preise können je nach Auftrag variieren.

Laufleistung verfolgen

Führen Sie ein Fahrtenbuch mit allen gefahrenen Meilen, die unter die Erstattungsrichtlinien für Ihren Job oder die Organisation fallen, für die Sie Fahrmeilen sammeln. Notieren Sie sich die Nummer auf dem Kilometerzähler Ihres Fahrzeugs, bevor Sie losfahren. Wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen oder die Geschäftsaufgabe erledigen, notieren Sie sich die neue Zahl, die auf dem Kilometerzähler angezeigt wird. Subtrahieren Sie die erste Zahl von der zweiten Zahl, um die gefahrenen Kilometer zu bestimmen. Erfassen Sie weitere Meilen für die entsprechenden Fahrten. Halten Sie das Logbuch stets aktuell und in Ihrem Fahrzeug.

Kilometerzähler

Multiplizieren Sie die Anzahl der gefahrenen Meilen mit dem genehmigten Meilenerstattungssatz Ihres Unternehmens. Wenn Sie zum Beispiel 1.000 Meilen zur Arbeit gefahren sind und der Erstattungssatz 54,5 Cent pro Meile beträgt, würden Sie 1.000 mit 0,545 multiplizieren, was 545 US-Dollar entspricht. Daher sollten Sie Anspruch auf eine Rückerstattung von 545 USD von dem Unternehmen haben, für das Sie arbeiten, oder von der Organisation, die zugestimmt hat, Sie zu bezahlen.

Spitze

  • Wenn Sie berechtigt sind, Meilen von Ihren Steuern abzuziehen, anstatt eine Erstattung von Ihrem Unternehmen zu erhalten, besuchen Sie die offizielle Website von Internal Revenue Services, um Informationen zu den Standardmeilensätzen zu erhalten. Laut der IRS-Website betragen die Standardmeilensätze für 2018: 54,5 Cent pro Meile für Geschäftsmeilen, 23,5 Cent pro Meile für medizinische oder Umzugszwecke und 14 Cent pro Meile für das Fahren für gemeinnützige Organisationen.