So fügen Sie eine Form in OpenOffice ein

Wenn Sie in Ihren OpenOffice-Dokumenten nur Text verwenden, können Sie mit der Anwendung keine ansprechenden visuellen Erlebnisse für Ihr Publikum erzielen. Bunte Rechtecke, Kreise, Sterne und andere Formen sind nur einen Klick entfernt, wenn Sie die OpenOffice Drawing-Symbolleiste entdecken. Sie müssen kein Grafiker sein, um komplexe Formen hinzuzufügen, da OpenOffice Sie beim sofortigen Zeichnen mit der Maus unterstützt.

1.

Öffnen Sie ein OpenOffice Draw-Dokument und suchen Sie die Symbolleiste 'Zeichnen'. Diese Symbolleiste enthält Formen. Wenn die Symbolleiste nicht angezeigt wird, klicken Sie auf "Ansicht", gefolgt von "Symbolleisten" und "Zeichnen".

2.

Klicken Sie auf eine der Formen der Symbolleiste, um den Cursor in ein Fadenkreuz zu verwandeln. Klicken Sie in Ihr Dokument, halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie den Cursor nach rechts, um Ihre Form zu zeichnen. Lassen Sie die Maustaste los, wenn die Form die gewünschte Größe erreicht hat.

3.

Klicken Sie auf die Form, halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Form an die Stelle im Dokument, an der sie angezeigt werden soll. Ändern Sie die Größe der Form, indem Sie auf einen der Ziehpunkte am Rand der Form klicken und diesen ziehen.

4.

Gehen Sie zum oberen Rand des Zeichenfensters und überprüfen Sie die Dropdown-Menüs in der Symbolleiste "Linie und Füllung". In diesen Dropdown-Menüs werden die Linienfarbe, die Linienbreite und die Füllfarbe der Form angezeigt. Klicken Sie auf eines dieser Dropdown-Menüs und wählen Sie andere Werte aus, wenn Sie diese Eigenschaften ändern möchten.

5.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Form und wählen Sie "Stil bearbeiten", um das Fenster "Grafikstile" anzuzeigen. Dieses Fenster verfügt über Registerkarten für Schatten, Transparenz, Schriftart und andere Optionen, mit denen Sie Ihre Form anpassen können. Klicken Sie beispielsweise auf "Transparenz", und es werden Steuerelemente angezeigt, mit denen Sie die Transparenz der Form anpassen können. Vielleicht möchten Sie Transparenz anwenden, um einen einzigartigen "Geister" -Effekt zu erzielen.

Tipps

  • Fügen Sie nach Bedarf weitere Formen hinzu, indem Sie diese Schritte ausführen. Sie finden die Symbolleiste Zeichnen auch in anderen OpenOffice-Anwendungen wie Impress und Writer.
  • Die Zeichensymbolleiste enthält standardmäßig viele Formen, Konnektoren und andere Objekte. Passen Sie diese Symbolleiste an, indem Sie auf den kleinen Pfeil am rechten Rand der Symbolleiste klicken und "Symbolleiste anpassen" auswählen. Sie können dann Häkchen neben den Symbolleistenelementen setzen, die in der Symbolleiste angezeigt werden sollen. Entfernen Sie die Häkchen von Elementen, die Sie ausblenden möchten.
  • Neben einigen Formen in der Symbolleiste befinden sich Pfeile. Klicken Sie auf diese, um Variationen der Form anzuzeigen. Klicken Sie beispielsweise auf die Form "Stern", um andere Formen anzuzeigen, die Sternen ähneln.