Mein Computer kann meinen Scanner nicht erkennen

Damit Ihr Unternehmen effizient und produktiv arbeiten kann, müssen alle Ihre Office-Hardwaregeräte ordnungsgemäß funktionieren. Daher sollten Probleme mit einem Scanner so schnell wie möglich behoben werden. Wenn der Scanner überhaupt nicht erkannt wird, liegt der Fehler möglicherweise am Scanner selbst, am Verbindungskabel oder Netzwerk oder an der auf dem Computer installierten Software.

Überprüfen Sie den Scanner

Überprüfen Sie, ob der Scanner an eine funktionierende Stromversorgung angeschlossen und eingeschaltet ist. In der mitgelieferten Dokumentation finden Sie Informationen zu einem Selbsttest, den Sie ohne Computer mit dem Scanner durchführen können, um Probleme zu diagnostizieren. Wenn Sie die Originaldokumentation verloren haben, ist normalerweise eine digitale Kopie über die Website des Herstellers erhältlich. Wenn Sie den Scanner auf einem anderen Computer testen, können Sie feststellen, ob am Scanner selbst ein Fehler aufgetreten ist oder ob das Problem in der Verbindung oder im Setup des Computers liegt. Verwenden Sie einen Scanner, der mit Ihrem aktuellen Betriebssystem kompatibel ist.

Überprüfen Sie die Verbindung

Überprüfen Sie, ob das Kabel zwischen Scanner und Computer an beiden Enden fest angeschlossen ist. Wechseln Sie nach Möglichkeit zu einem anderen Kabel, um auf Probleme mit dem vorhandenen zu testen. Sie können auch zu einem anderen USB-Anschluss Ihres Computers wechseln, um zu überprüfen, ob ein fehlerhafter Anschluss schuld ist. Wenn Sie den Scanner an einen USB-Hub anschließen, schließen Sie ihn stattdessen an einen direkt am Motherboard angeschlossenen Anschluss an. Trennen Sie alle anderen Geräte, insbesondere Scangeräte, von denen ein Konflikt mit dem Scanner verursacht werden kann.

Überprüfen Sie die Software

Möglicherweise sind neue Treiber erforderlich, damit Ihr Scanner ordnungsgemäß mit Ihrem Computer funktioniert. Diese können von der Website des Herstellers heruntergeladen werden, nachdem Sie das Scannermodell und das Betriebssystem angegeben haben. Durch die Installation neuer Treiber wird die Kompatibilität mit der anderen Hardware und Software auf Ihrem System sichergestellt und es werden die neuesten Fehlerbehebungen für Ihre Plattform angewendet. Wenn Sie Probleme beim Scannen mit einem Programm eines Drittanbieters haben, ist es möglicherweise nicht mit dem von Ihnen installierten Scannertyp kompatibel. Wechseln Sie zur mitgelieferten Software des Scanners und versuchen Sie erneut zu scannen, um zu überprüfen, ob dies der Fall ist.

Weitere Fehlerbehebung

Wenn der Scanner anfangs funktioniert hat, jetzt aber nicht erkannt wird, kann die Windows-Systemwiederherstellung dazu beitragen, die Konfiguration Ihres Betriebssystems auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen. Wenn vor dem vorhandenen Scanner ein anderer Scanner installiert wurde, können verbleibende Dateien die Erkennung des neuen Geräts verhindern. Öffnen Sie das Dienstprogramm "Geräte-Manager" in der Systemsteuerung und deinstallieren Sie ältere Scanner unter der Überschrift "Imaging-Geräte", um dieses Problem zu beheben. Hilfe zu bestimmten Fehlermeldungen finden Sie im Support-Bereich auf der Website des Herstellers.