So entfernen Sie leichte Kratzer von einem iPod Touch

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen langen Arbeitstag hinter sich zu bringen, kann Ihr iPod Touch ein Lebensretter sein. Schließen Sie einfach Ihre Kopfhörer an, schalten Sie Ihr Lieblingsalbum ein und legen Sie los. Obwohl der iPod Touch auf Langlebigkeit ausgelegt ist, können sich mit der Zeit leichte Kratzer auf dem Bildschirm und auf der Rückseite entwickeln. Hierbei handelt es sich um kosmetische Probleme, die die Funktionalität Ihres iPod nicht beeinträchtigen, jedoch dessen Erscheinungsbild beeinträchtigen können. Mit einem herkömmlichen Haushaltsschleifmittel können Sie leichte Kratzer in nur wenigen Minuten ausbessern.

1.

Schalten Sie den iPod Touch aus und entfernen Sie die Kopfhörer aus dem Anschluss. Versuchen Sie niemals, das Gerät bei eingeschaltetem Gerät zu reinigen.

2.

Reinigen Sie die gesamte Oberfläche des iPod mit einem Alkoholtupfer. Dies hilft, ölige Rückstände und Staubpartikel zu entfernen, die sich vor dem Polieren in den Kratzern angesammelt haben.

3.

Wickeln Sie ein sauberes Mikrofasertuch um Ihren Finger und drücken Sie eine kleine Perle Zahnpasta auf die Fingerspitze.

4.

Tragen Sie die Zahnpasta vorsichtig mit einem leichten Fingerstrudel auf die verkratzte Stelle auf. Polieren Sie die Kratzer, indem Sie die Zahnpasta weiter um den betroffenen Bereich herumwirbeln und den angewendeten Druck allmählich erhöhen.

5.

Hören Sie nach etwa einer Minute auf zu polieren. Wischen Sie die Zahnpasta mit einem sauberen, trockenen Mikrofasertuch ab und überprüfen Sie Ihre Ergebnisse. Wenn noch Kratzer vorhanden sind, polieren Sie weiter, bis diese verschwunden sind.

6.

Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle anderen verkratzten Bereiche Ihres iPod Touch. Wenn Sie mit dem Polieren fertig sind, reinigen Sie den iPod erneut mit einem Alkoholtupfer.

Dinge benötigt

  • Alkoholtücher
  • Zahnpasta
  • Mikrofasertücher

Spitze

  • Verwenden Sie eine dicke und leicht abrasive Zahnpasta, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Vermeiden Sie die Verwendung von Zahnpasten auf Gelbasis, da diese Produkte nicht abrasiv genug sind, um die Kratzer zu beseitigen.

Warnung

  • Tragen Sie niemals Zahnpasta auf Bereiche auf, an denen die Substanz in Ihren iPod gelangen kann, z. B. an der Naht zwischen dem Scrollrad und dem Körper.